zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

17. November 2017 | 20:40 Uhr

HEILIGABEND : Krippenspiele in den Kirchen

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

In zahlreichen Gotteshäusern werden Kinder Heiligabend auf der Bühne stehen

svz.de von
erstellt am 21.Dez.2015 | 18:04 Uhr

Sie dürfen Heiligabend nicht fehlen: Krippenspiele. Dafür proben derzeit hunderte Kinder in MV. So auch in Roggendorf, wo gestern Nachmittag zehn Kinder die Generalprobe über die Bühne brachten. Mit Erfolg, wovon sich die Besucher am Donnerstag in der Roggendorfer Kirche selbst ein Bild machen können. Um 15 Uhr beginnt dort die Christvesper mit diesem Krippenspiel, was aktueller nicht sein könnte. „Alles, was unsere christlichen Werte, Normen, Vorstellungen ausmacht, ist ganz tief in dieser Geschichte verwurzelt“, sagt Gemeindepädagoge Steffen Nowack.

Auch in anderen Orten finden Heiligabend Gottesdienste mit Krippenspiel statt. Eine Übersicht über die Orte und Zeiten finden Sie hier: Kirch Grambow: Christvesper mit Krippenspiel von Jugendlichen und Erwachsenen Heiligabend um 15.30 Uhr.
Vietlübbe: Christvesper mit Krippenspiel am Heiligabend um 15 Uhr.
Mühlen Eichsen: Christvesper mit Krippenspiel Heiligabend um 17 Uhr.
Carlow: Christvesper mit Krippenpsiel Heiligabend um 17 Uhr in der Kirche.
Gadebusch: Christvesper mit Krippenpsiel Heiligabend um 15 Uhr in der Kirche.
Roggendorf: Christvesper mit Krippenpsiel Heiligabend um 15 Uhr in der Kirche.
Schlagsdorf: Familiengottesdienst mit Krippenspiel um 15 Uhr in der Kirche.
Groß Salitz: Christvesper mit Krippenpsiel Heiligabend um 15 Uhr in der Kirche.
Pokrent: Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel am 25. Dezember um 10 Uhr in der Kirche Pokrent.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen