Vollsperrung B104 : Kraftfahrer bei Holdorf verletzt

mic_8110

von
29. Dezember 2016, 15:36 Uhr

Die B104 bei Holdorf musste heute Nachmittag zeitweilig voll gesperrt werden. Dort war ein Kleinlaster aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus nach Schwerin gebracht. Die Schadenshöhe ist bislang unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen