Kostenlose Codierung

von
25. Juni 2015, 11:14 Uhr

Wer sein geliebtes Zweirad besser schützen möchte, kann es am 14. Juli in Gadebusch codieren lassen. Am Mittwoch sind die Beamten von 10 bis 14 Uhr im Raiffeisen-Baumarkt anzutreffen. Weitere Termine sind der 15. Juli und 26. August von 10 bis 14 Uhr in der Polizeistation Rehna. Interessenten, die dieses Angebot nutzen wollen, werden gebeten, ihren Personalausweis und vorhandene Fahrradunterlagen mitzubringen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen zudem eine schriftliche Vollmacht der Erziehungsberechtigten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen