Veelböken : Konzert und Rätselspaß

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 28. Juni 2020, 20:30 Uhr

svz+ Logo
Nils Pfützner sang Lieder von Reinhard Mey.
Nils Pfützner sang Lieder von Reinhard Mey.

Erste Veranstaltung am Hexenhaus-Café nach Corona-Zwangspause

Nach der Corona-Zwangspause hat es am Sonntag erstmals wieder ein Konzert am Hexenhaus-Café in Veelböken gegeben. Dort sang der Mühlen Eichsener Nils Pfützner Lieder von Reinhard Mey wie „Über den Wolken“ und „Gib mir Musik“. Ebenfalls vor Ort war Monika Mehner alias Witwe Bolte. Sie gab den Café-Besuchern in Veelböken so manches Märchenrätsel auf. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite