VOR 20 JAHREN : Klempner nutzen Ferien

von
29. Juli 2019, 07:23 Uhr

Die Ruhe in den Fluren und den fehlenden Harndrang der Schüler nutzten vor 20 Jahren die Klempner aus und erneuerten in Windeseile die Sanitäreinrichtungen der Schule Mühlen Eichsen. Dabei zählte „jeder Ferientag“, so die Bauherren damals. Denn auf Nottoiletten wollen die Bauarbeiter damals keinen der 400 Schüler verbannen müssen, wenn die Ferien dann ihr Ende finden. Die Sanierungsarbeiten waren bitter nötig – seit 30 Jahren wurde nichts gemacht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen