Gadebusch : Kirchengeschichte wird beleuchtet

von 19. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Der Chorbogen in der Stadtkirche von Gadebusch stammt aus dem Mittelalter.
Der Chorbogen in der Stadtkirche von Gadebusch stammt aus dem Mittelalter.

Sechs Vorträge am 27. September erläutern Entwicklung vom Ursprung um 1190 bis zur Gegenwart

Die diesjährige Tagung des Arbeitskreises mecklenburgische Kirchengeschichte findet am Freitag, den 27. September, in der Aula auf dem Schlossberg in Gadebusch statt. In sechs Vorträgen wird die Geschichte vom Ursprung um 1190 bis zur Gegenwart erzählt. Eine Führung in der Kirche wird die Tagung gegen 17 Uhr beenden. Die Stadtkirche ist ein Denkmal d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite