Gadebusch : Kirche diskutiert zur Windkraft

von 21. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bald werden mehr Windräder rundum Gadebusch stehen.
Bald werden mehr Windräder rundum Gadebusch stehen.

Gadebuscher Kirche lud Lokalpolitiker, Interessensgemeinschaften und Windkraftbetreiber zur Gesprächsrunde zu ihrem Bauprojekt

Ende September sorgte das Thema Windkraft für Aufruhr: Die Kirchengemeinde Gadebusch teilte mit, auf kircheneigenen Flächen Windenergieanlagen zu projektieren und zu betreiben. Nachdem die SVZ darüber berichtet hatte, wandte sich Gadebuscher Bürgermeister Ulrich Howest an Pastor Christian Schnepf, um nachzufragen, denn die Stadt hatte bereits beschloss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite