zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

25. November 2017 | 04:56 Uhr

Klein Salitz : Kino unterm Sternenhimmel

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Detlev Bucks Film „Bibi und Tina“ ist heute Abend auf dem Schäferhof von Detlef Mohr in Klein Salitz zu sehen

von
erstellt am 29.Aug.2014 | 07:00 Uhr

Kostüme, Karaoke-Show sowie Eselreiten – beim Sommerkino auf dem Hof von Schäfer Detlef Mohr in Klein Salitz wird es heutet an Nichts fehlen. Die Open-Air-Veranstaltung mit dem Filmclub Ratzeburg beginnt um 18 Uhr mit einem tierischen als auch musikalischen Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

„Mitmachen lohnt, die besten Kostüme und die schönsten Karaoke-Lieder werden prämiert“, so Detlef Mohr. Dazu gehören unter anderem T-Shirts und Film-DVDs, die es bislang nicht im Handel gibt. Der Kostüm- und Gesangswettbewerb startet auf der Tenne in Mohrs Reetdachhaus. Verpflegung und Naschereien gibt es vor Ort.

Von 20.30 Uhr an wird der Filmclub Ratzeburg mit Detlev Bucks Kinoerfolg „Bibi und Tina der Film – jetzt in echt“ starten. Es ist die Geschichte von Pferdemädchen und der ersten großen Liebe wie sie in Klein Salitz keine schönere Naturkulisse finden kann. Bereits die Vorführung zu Bucks Film „Hände weg von Mississippi“ war mit hunderten von Besuchern ein gelungenes Freiluftkinoerlebnis. Nun besteht die Möglichkeit, ein weiteres Abenteuer auf Detlef Mohrs Schafweide zu erleben.

„Ebenso freue ich mich über Gäste, die mit dem Pferd zu Gast sind. Das gibt eine besondere Atmosphäre und perfekte Kulisse. Wanderreiter sind herzlich willkommen“, sagt Mohr.

Der Eintritt beträgt 7,50 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen 5 Euro. Veranstaltungsbeginn mit Hofparty ist um 18 Uhr, Film ab heißt es dann von 20.30 Uhr an.

 

 

 

 

 

 

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen