Wismar : Kein Winterschlaf für die Freunde der Poeler Kogge

von 06. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Kalenderspalten sind bereits jetzt gut mit Terminen gefüllt. Büroleiter Gerd Lembke schaut zufrieden auf die bisherigen Törn-Buchungen.
Die Kalenderspalten sind bereits jetzt gut mit Terminen gefüllt. Büroleiter Gerd Lembke schaut zufrieden auf die bisherigen Törn-Buchungen.

Förderverein der „Wissemara“ bereitet sich intensiv auf die kommende Saison vor

Das Koggenbüro in der ersten Etage des Baumhauses im Alten Hafen von Wismar wirkt mit den großzügigen Fensterfronten über Eck wie eine Kommandobrücke. Dort sitzt Gerd Lemke vor einem großen Bildschirm, wo er alle bisherigen Törn-Planungen im Auge hat. Gerade bestätigt er eine Buchungsanfrage für eine größere Gruppe. Inzwischen füllen bereits die versc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite