Ratzeburg : Kein wildes Badevergnügen im Naturschutzgebiet

von 29. Juli 2019, 07:25 Uhr

svz+ Logo
Die Badestellen am Garrensee sind ausgeschildert.
Die Badestellen am Garrensee sind ausgeschildert.

Kreis Herzogtum Lauenburg kontrolliert am Garrensee: Ausgewiesene Badestellen

Am Wochenende hat die Kreisverwaltung Herzogtum Lauenburg wieder Kontrollen am Garrensee an der B 208 bei Ziethen durchgeführt. Erneut wurden durch die Mitarbeiter der unteren Naturschutzbehörde Verstöße gegen die im Naturschutzgebiet geltenden Regeln festgestellt und Ermahnungen ausgesprochen sowie Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die überw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite