Erfolg für Rehna : Junge Baumeister

Ina, Junis, Luca und Lukas waren in Neubrandenburg erfolgreich dabei.
Foto:
Ina, Junis, Luca und Lukas waren in Neubrandenburg erfolgreich dabei.

Regionalschüler beim Energiehauswettbewerb erfolgreich

von
16. Juni 2017, 04:45 Uhr

Viele Stunden Bauzeit, technische Zeichnungen und gestern noch ein mutiger Anstrich: Das Team aus der 8. Klasse der Regionalschule Rehna belegte gestern den 2. Platz beim Webasto-Energiehaus-Wettbewerb in Neubrandenburg. Zehn Teams aus ganz M-V nahmen daran teil. Dort wurde ein besonders gut gedämmtes Hausmodell nach strengen Grössenvorgaben gebaut.

Ina, Junis, Luca und Lukas waren mit AWT-Lehrer Mirko Boldt am Start. Das Haus wurde dort vermessen, die Dämmeigenschaften geprüft und die ganze Projektarbeit in fünf Minuten vor der Jury präsentiert. Das mit Erfolg: „Wir sitzen mit einem breiten Grinsen im Bus. Die Freude ist groß“, schreibt Mirko Boldt während der Rückfahrt an die SVZ.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen