Vor 20 Jahren : Jugend für die Kriegsgräber

von
06. Juni 2019, 05:00 Uhr

Mehr junge Leute auf das aufmerksam machen, was der Krieg dem Land antat – das war vor 20 Jahren das Ziel der Kriegsgräberfürsorge im Landkreis. „Die Gräber sind eine Mahnung an die nachfolgenden Generationen“, sagte der damalige Geschäftsführer des Vereins Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen