Gadebusch : Jetzt für Bräunig-Preis nominieren

von 03. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Freuten sich 2018 gemeinsam über den Bräunig-Preis: Silvia Krenzin, Petra Haase (beide Kulturkreis Carlow) sowie die Carlower Pastorin Ulrike Kurzweg (v.l.)
Freuten sich 2018 gemeinsam über den Bräunig-Preis: Silvia Krenzin, Petra Haase (beide Kulturkreis Carlow) sowie die Carlower Pastorin Ulrike Kurzweg (v.l.)

Mit 5000 Euro ist Ehrung eine der am höchsten dotierten Auszeichnungen dieser Art in MV

Der Countdown läuft, die Spannung steigt: In vier Wochen endet die Nominierungsfrist für den diesjährigen Gewinner des Erhard-Bräunig-Preis für bürgerschaftliches Engagement. Dafür gibt es von der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank nicht nur Schulterklopfen und jede Menge Ehre, sondern darüber hinaus 5000 Euro zur freien Verwendung. Damit is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite