Gadebusch : Imkerfamilie bedankt sich auf die süße Art

svz+ Logo
Die Familienimkerei Vanselov verschenkt am 15. November 200 Gläser Honig an Menschen mit geringem Einkommen.

200 Gläser Honig für Menschen, die sich kostbares Naturprodukt nur selten leisten können

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
06. November 2019, 20:00 Uhr

Das gibt es auch nicht alle Tage: In der Gadebuscher Museumsanlage will eine Imkerfamilie 200 Gläser Honig verschenken. Sie sind für diejenigen gedacht, die sich dieses kostbare Naturprodukt nur selten le...

asD gbit es hcua hitcn llea e:Tag In der eabdehcursG egnmusauselMa illw inee iamlekerfimI 002 esGräl ognHi enhe.vkcesnr iSe dsni üfr geejnednii hcage,td dei cihs eediss esboartk ratpdtoruuNk nru setnle tsilnee nnnök.e i„rW dknnee ad zmu piieslBe na edhlriie,nnleeAez elaniFim tmi aelshmmc lldeeuGbte und rnenRte imt ieneggrn Bn“g,üeez stag aliCadu eonVasvl vno edr gneiilmagnche eekinii.rialFemm Die gkiHnoiatno ise auch asl nsDhancöek uz vtreseenh üfr ied t,egäWtuznchsr dei dre limeIafirkem bei Vrsennugtnetaal na edr Mmluesangause cghrgtagbteneeen dnreow eis, so aiPrctk lneaV.osv Vertltie wnrdee lslo dre goinH ma aFtei,gr 1.5 oe,bmNvre ovn 31 sbi 6r Uh1 ni der lsenmaug.Meuas rBermrsüieegt Aner eSlnhic olzlt ned Inrekm onshc tetzj Rstepke udn rscihtp ovn erine rseh ehnnscö Aonitk.

zur Startseite