Gadebusch : Imkerfamilie bedankt sich auf die süße Art

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 06. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Familienimkerei Vanselov verschenkt am 15. November 200 Gläser Honig an Menschen mit geringem Einkommen.
Die Familienimkerei Vanselov verschenkt am 15. November 200 Gläser Honig an Menschen mit geringem Einkommen.

200 Gläser Honig für Menschen, die sich kostbares Naturprodukt nur selten leisten können

Das gibt es auch nicht alle Tage: In der Gadebuscher Museumsanlage will eine Imkerfamilie 200 Gläser Honig verschenken. Sie sind für diejenigen gedacht, die sich dieses kostbare Naturprodukt nur selten leisten können. „Wir denken da zum Beispiel an Alleinerziehende, Familien mit schmalem Geldbeutel und Rentner mit geringen Bezügen“, sagt Claudia Vansel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite