Bürgervotum in Holdorf : Holdorf bleibt bei Nein zur Fusion

svz_plus
Dieses Schild am Dorfgemeinschaftshaus kann montiert bleiben. Holdorf bleibt eine eigenständige Gemeinde.
Dieses Schild am Dorfgemeinschaftshaus kann montiert bleiben. Holdorf bleibt eine eigenständige Gemeinde.

Auch der zweite Anlauf zu einem Zusammenschluss mit Nachbarn scheiterte am Bürgervotum.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
12. September 2018, 20:45 Uhr

Amtlich: Die Gemeinde Holdorf wird auch in naher Zukunft eigenständig bleiben und sich nicht der Stadt Rehna anschließen. Einen entsprechenden Beschluss fassten die Kommunalpolitiker dieser rund 400 Einwo...

hitlc:Am ieD endemeGi rofoldH ridw hauc in rnhea Zfuuknt istgnäegidne iebnlbe und sich inthc edr Sdtat naehR nehsni.ßcael innEe rhpneseedcentn shulsscBe sfesnta die kmoiKitumaroepnll esider rdun 400 roiEennwh Gndeemie dnu nlhente atdim ide umneahfA nvo cigFepsunärohenss .ab

rFü end llF,a dssa inee mgeginEeudnni onhc vor rde wlhmmKlaauon 2190 dtsenauz egmkomen reäw, tähet fldHoro tmi eirne eosr„zch“Hiäiemtp ni öHeh nov rund 400 000 Euor rnechne nönek.n ahhZlereci nhoweirEn elehtnn dei Foeiuälspnsn sllngadire .ab rehI Benekend tneihrce onv hreöhen etSeurn isb nhi umz Wlfleag der oumamnknle kägsniiegiEndett dnu edhefelnm inpssle.smttGreguaula

Agfnan 1240 ateht se in dre edmGiene hnocs lmanei neie tteaebD niee öiclemgh ubndgiesteäGrne egnbge.e samlDa gba es Bursn,eetnbge schi hGaubcdse edro ehaRn hßelic.uaennzs acNh eienr rrbBnaugrefggüe egetl ide munmKoe adllgsiner die hepcsztiänloeH eriedw fua Ei.s In neiem ibs iahnd mngieeianl hfVearrne irene fübgrugraenBreg shperacn ichs daslam 816 aetlthgeWichrbe ba 61 eJahrn rüf eid nkdtgneigiäesitE der nGeieedm lfdroHo as.u

sDie rwaen 68,6 ePztron dre egngenebbea miS.etmn iDe Btleneigiug agl eib 97,4 enozP.tr tMi gsertzUnttnüu rde eFehurerw dun niereetw Helrfne tteah ied oKemumn ovzur asignsetm 723 einbShecr und ageböregFn an lale Hslauetah vetlret.i

zur Startseite