Mühlen Eichsen : Hockerbrand in Mühlen Eichsen verursacht Schaden von 300 Euro

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 29. März 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Dieser Hocker hatte Feuer gefangen im Sozialtherapeutischen Zentrum .
Dieser Hocker hatte Feuer gefangen im Sozialtherapeutischen Zentrum .

Feuerwehren rückten mit mehr als 30 Einsatzkräften aus

Nach dem Hockerbrand in Mühlen Eichsen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur möglichen Brandursache aufgenommen. Das teilte am Wochenende das Polizeirevier Gadebusch mit. Nach dessen Angaben beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 300 Euro. Das Feuer war am vergangenen Freitag gegen 14.40 Uhr im Sozialtherapeutischen Zentrum „Schloss Mühlen Eic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite