Anerkennung als An-Institut : Hochschule Wismar wertet Ostinstitut auf

von 02. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Unterzeichneten den Kooperationsvertrag: Die Professoren Kai Neumann, Bodo Wiegand-Hoffmeister und Andreas Steininger (v.l).
Unterzeichneten den Kooperationsvertrag: Die Professoren Kai Neumann, Bodo Wiegand-Hoffmeister und Andreas Steininger (v.l).

Das Institut für Recht, Wirtschaft und Handel im Ostseeraum erhält Anerkennung als An-Institut der Hochschule Wismar.

Die Hochschule Wismar bindet einen ihrer langjährigen Partner noch enger in ihre wissenschaftliche Arbeit ein. Das Rektorat der Hochschule hat die Anerkennung des Ostinstituts Wismar als An-Institut der Hochschule Wismar beschlossen. Damit erfährt das Ostinstitut eine immense Aufwertung. Kooperation mit russischen Bildungseinrichtungen Seit 2009 unters...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite