Wohlenberg : Hobbytaucher finden Wasserleiche

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
14. Dezember 2018, 20:00 Uhr

In der Wohlenberg Wiek haben Hobbytaucher eine leblose Person im Wasser der Ostsee entdeckt. Der Leichnam wurde am Donnerstag durch die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Klütz und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Zarrentin geborgen. Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich um einen 28-jährigen Mann aus Wismar. Die Untersuchung der Todesumstände übernahm die Kriminalpolizei in Wismar. Hinweise, die auf eine Straftat oder Fremdverschulden schließen lassen, liegen derzeit nicht vor, teilte die Polizeiinspektion Wismar mit. Zur Bestimmung der genauen Todesursache ordnete die Staatsanwaltschaft Schwerin eine Obduktion an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen