Gadebusch : Heißer Asphalt für neuen Parkplatz in der Münzstadt

svz+ Logo
In wenigen Wochen sollen auf der Fäche in der Lübschen Straße erstmals wieder Autos parken können.
In wenigen Wochen sollen auf der Fäche in der Lübschen Straße erstmals wieder Autos parken können.

Rund eine Million Euro für gut 70 Stellplätze investiert

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
13. November 2019, 18:00 Uhr

Kalte Füße haben die Herren auf dem in Gadebusch aufgenommenen Bild garantiert nicht bekommen. Denn sie gingen am Mittwoch über heißen Asphalt, auf dem in wenigen Wochen erstmals wieder Autos parken könne...

Kalet eßFü benha edi rereHn fau edm ni cdhbsGeua eomannefgmnue lBdi tarneagrit ihtnc eoekmb.mn Denn ise ignnge am ttMiwhco üebr enißeh aslhp,At fau med ni wgennei Wnhceo msrelsat eeidrw Atuos ankrep .nnöekn Dre eun etetgastle kPlztapra an dre Lcebnshü taßSer losl tigüknf büer 17 zpeletältlS evgrü.nfe eiD ttaSd dscbuhaeG dnu der bradnZwcevek iertinenvse adüfr undr iene nlMiiol or.uE eegnW dse nehpist„blmceora nBa“sdguur itdrke eebnn edr aRasetgd wrid der hiapetlraets tPzla imt gnetasnnneo gGeetiortn teergshic, idtma re aibstl btieb.l pngihcUülrrs arw ngpe,lta setr ma koneemmnd tgMnao itm dem teeaprihnlAs uz i.bgnenen

zur Startseite