Ostermarkt : Hase trifft auf Blumenpracht

Ein Meer von Frühblühern wird die Gäste beim Ostermarkt in Wismar empfangen.
Ein Meer von Frühblühern wird die Gäste beim Ostermarkt in Wismar empfangen.

In der Wismarer Markthalle präsentieren Kunsthandwerker und Archiv-Verein am Wochenende ihre Waren.

von
20. März 2015, 08:00 Uhr

In diesem Jahr platzt die Wismarer Markthalle aus allen Nähten – gut 50 Kunsthandwerker und Stände werden morgen und am Sonntag ihre Stände in der Wismarer Markthalle am Alten Hafen aufbauen. Der Markt ist für Händler wie Besucher längst Tradition – zwei Wochen später ist mit dem Osterfest das erste große Fest des Jahres.

Die Akteure bieten einiges: Holzspielzeug, mundgeblasener und österlicher Glasschmuck, Töpferwaren, Sanddorn- und Honigprodukte, Holzdeko rund um das Osterfest, Malerei, Silberschmuck aus Omas altem Silberbesteck, selbst gesiedete Seifen, handgefertigte Damen- und Kindermode oder stilvolle Trocken- und Seidenfloristik – also viele Ideen zum Verschenken oder um sich selbst etwas Gutes zu tun. Dazu werden natürlich Eier in allen möglichen Variationen angeboten. Vom Rohling zum selbst bemalen, bis hin zu kunstvoll gestalteten Eiern oder den handgefertigten Eierkerzen, dem Ei aus Filz oder Ton.

Seit Jahren ist auch immer wieder der „Gürtelmacher“ mit seinen Waren vor Ort – er repariert auch. Mit einem Meer von Frühjahrsblühern werden die Gäste vor der Halle empfangen – dazu viele kulinarische Leckerbissen zwischen Kaffee, Kuchen und Imbiss. Das traditionelle Basteln für Kinder wird vom Wismarer Verein „Licht am Horizont“ angeboten. Unter fachkundiger Anleitung erfahrener „Bastelhasen“ kann hier nach Herzenslust geklebt, gemalt und gestaltet werden.

Auch der Wismarer Archiv-Verein wird wieder mit einem Stand vertreten sein. Dazu haben die Ehrenamtlichen sich etwas besonders einfallen lassen. Die historischen Stadtansichten, die als Kalender sehr gefragt waren, gibt es nun auch als Einzelbilder für den kleinen Geldbeutel und die gute Sache zu erwerben. Dazu wird der Verein seine Plakate, Postkarten und Bücher als Geschenkideen mitbringen.

Der Ostermarkt ist morgen von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen