Gadebusch : Hähne krähen um die Wette

mic_9679

Nach der Vogelgrippe wird es in Gadebusch wieder ein lautstarken Tier-Wettbewerb geben.

von
25. Mai 2017, 09:00 Uhr

Nach der Aufhebung der Stallpflicht wegen der Geflügelpest wird es erstmals wieder ein Hähnewettkrähen in Gadebusch geben. Dafür wurden bislang mehr als 40 Tiere angemeldet, sagt Karl-Heinz Zollhöfer vom Rassegeflügelzuchtverein Gadebusch und Umgebung von 1953. Der tierische Wettstreit findet am Sonnabend, 27. Mai von 10 bis 17 Uhr auf dem Hagebaumarkt-Gelände statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen