Aus dem Garten bei Bülow : Grün und unreif – aber dennoch lecker

von 27. September 2020, 10:30 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Kastanienhof verarbeitet Vivien Hoffmann grüne Tomaten zu Tomatenmarmelade und Chutney.
Auf dem Kastanienhof verarbeitet Vivien Hoffmann grüne Tomaten zu Tomatenmarmelade und Chutney.

Licht und Sonnenwärme fehlen vielen Tomatensorten. Die Früchte können dennoch genossen werden – als Chutney und Marmeladen

Äpfel, Birnen, Pflaumen und Zwetschgen so weit das Auge reicht. Viel zu viele Früchte, um sie alle zu verarbeiten und für die Wintermonate zu trocknen, einzuwecken oder in der Gefriertruhe zu lagern. Eine besondere Herausforderung sind in diesem Herbst die vielen unreifen, grünen Tomaten. Ochsenherz, Berner Rose, San Marzano, Russische Reisetomate und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite