Gadebusch : Glücksfeen ziehen Gewinner

Das Quiz vom Gadebuscher Herbstmarkt soll im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden

svz.de von
19. September 2017, 21:00 Uhr

Nein, meine Herren, Frauentag war noch nicht. Dennoch standen die Damen bei der Ziehung der Quiz-Gewinner vom diesjährigen Herbstmarkt in gewisser Weise im Mittelpunkt. Einerseits, weil sich mit Gisela Dammann und Monika Niebuhr zwei Frauen die Aufgabe teilten, die Gewinner zu ermitteln. Und andererseits, weil sie ausschließlich weibliche Gewinner aus der quietschebunten Losbox zogen.

Während des Herbstmarktes hatte die Agrar AG Gadebusch am Wochenende ein Quiz rund um die Produktion verschiedener landwirtschaftlicher Erzeugnisse kreiert. Beantwortet werden sollten Fragen nach dem jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch von Getreide, dem Zuckerverbrauch, aus welcher Fruchtart Bienen im Frühjahr Nektar sammeln und welche Getreidearten es gibt. Knapp 40 Besucher hatten sich an dem Quiz beteiligt, nur ein Teilnehmer hatte einen fehlerhaften Fragebogen abgegeben.

Gut angenommen wurde beim Herbstmarkt übrigens auch der Kartoffelschäl-Wettbewerb. Für die Teilnehmer galt es, in zwei Minuten so viele Kartoffeln wie möglich zu schälen. Die Gewinnerin hatte am Ende 600 Gramm Kartoffeln geschält. – Männliche Teilnehmer waren im Vergleich zum Vorjahr übrigens Fehlanzeige.

„Der Herbstmarkt war ein voller Erfolg. Das bestätigen auch sämtliche Händler“, sagt Kornelia Kühne-Neuhaus vom Museumsverein.

Die drei glücklichen Gewinnerinnen des Quizes werden übrigens telefonisch oder aber auf dem Postweg über ihren Gewinn benachrichtigt. Freuen dürfen sie sich über jeweils einen Gutschein im Wert von 25 Euro, die von Gadebuscher Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen