Vor 20 Jahren : Gleichstellung ein hartes Brot

von
12. Juni 2019, 08:16 Uhr

Vor genau 20 Jahren hat die Kreis-Gleichstellungsbeauftragte einen Arbeitsbericht vorgelegt – und von den Schwierigkeiten der Stelle gesprochen. Es waren die ersten fünf Jahre ihrer Stelle im Kampf für Gleichheit zwischen Mann und Frau. In dieser Zeit konnten einige Erfolge dokumentiert werden, die unterschiedliche Bezahlung jedoch war noch immer Teil des Alltags vieler. „Der Spagat zwischen Anspruch und Wirklichkeit ist kein leichter“, hieß es damals. Vor allem Überzeugungsarbeit stand im Fokus der Gleichstellung. „Wenn sich Frauen darüber beschweren, dass sie in der Politik unterrepräsentiert sind, müssen sie sich auch zur Wahl stellen“, so das Fazit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen