zur Navigation springen

Fahrerflucht in Pogeez : Gestohlener Wagen landet im Regenbecken

vom

In der Nacht zu gestern kam auf der B 207 bei Pogeez ein Auto von der Straße ab und stürzte in ein Regenrückhaltebecken. Wie sich herausstellte, wurde der VW Jetta offenbar gestohlen. Der Fahrer ist auf der Flucht.

svz.de von
erstellt am 01.Feb.2013 | 06:52 Uhr

Pogeez | Ein Auto kam von der Fahrbahn ab und stürzte in das daneben befindliche Regenrückhaltebecken. Dies ereignete sich gestern gegen 3.30 Uhr auf der Bundesstraße 207 kurz hinter der Ortschaft Pogeez. Wie sich später herausstellte, war das Fahrzeug vom Typ VW Jetta vermutlich gestohlen worden.

Da zunächst nicht bekannt war, ob sich noch Personen im Auto befanden, wurden durch die Integrierte Regionalleitstelle Süd in Bad Oldesloe neben den Freiwilligen Feuerwehren aus Pogeez und Groß Disnack auch der Wasserrettungszug Nord, bestehend aus der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg sowie der DLRG Ratzeburg, Mölln und Groß Sarau alarmiert.

Nachdem die knapp 30 Einsatzkräfte die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet hatten und eine Suche der näheren Umgebung starteten, wurde parallel dazu das Regenrückhaltebecken mit einer Taucherkette abgesucht. "Bei der Suche nach möglichen Personen wurde auch die Ratzeburger Wärmebildkamera eingesetzt", sagte Einsatzleiter Jan-Peter Dohrendorf. Die Suche war ergebnislos.

Das Fahrzeug selbst war kurzgeschlossen und vermutlich gestohlen. "Nach ersten Erkenntnissen befuhr das Fahrzeug die Bundesstraße 207 aus Pogeez kommend in Fahrtrichtung Ratzeburg", sagte Polizeipressesprecherin Sonja Kurz.

Der aus Mölln stammende Fahrzeughalter konnte bislang noch nicht erreicht werden. Gegen 5.15 Uhr war der Einsatz beendet. Zu größeren Verkehrsproblemen kam es in Höhe der Unglücksstelle nicht. Wie hoch der Sachschaden ist, stand zunächst nicht noch nicht fest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen