Kneese : Gefilzte Blüten für Regionalmarke

von 27. September 2018, 20:30 Uhr

svz+ Logo
Filzfiguren und Filzmützen präsentiert Astrid Fiedler (m.) dem Kontrollteam Susanne Hoffmeister (l.) und Gerd Schriefer.
Filzfiguren und Filzmützen präsentiert Astrid Fiedler (m.) dem Kontrollteam Susanne Hoffmeister (l.) und Gerd Schriefer.

Kneeser Filzwerkstatt „Feltbloom“ bewirbt sich um Gütesiegel des Schaalsee-Biosphärenreservats

Schon im Vorgarten hängt Gefilztes: Ein Filzstein mit Blüten, ein Hinweisschild mit eingearbeitetem Seeglas, im Hintergrund ein gefilzter Wolf auf dem Gartenstuhl. „Da sitzt Wolfi zur Begrüßung. Irgendwie muss man Leute anlocken“, erklärt Astrid Fiedler ihren Gästen. Gerd Schriefer und Susanne Hoffmeister sind vom Vergaberat des Schaalsee-Biosphärenres...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite