Wismar : Gefesselte Frau verletzt Polizisten

Bei einem Polizeieinsatz in einem Jugendklub wurde eine Beamter verletzt.
Bei einem Polizeieinsatz in einem Jugendklub wurde eine Beamter verletzt.

Sie randalierte in einem Jugendklub

svz.de von
25. Mai 2015, 17:18 Uhr

Einen Angriff gegen einen Polizisten hat es am Wochenende in einem Wismarer Jugendklub gegeben. Dort randalierte eine 28-jährige Frau und und schlug auf mehrere Gäste ein. Auf Grund ihrer Aggressivität mussten die eingesetzten Polizeibeamten die Frau zur Verhinderung weiterer Straftaten fesseln. Trotzdem gelang es der Frau, die einen Atemalkoholwert von fast 1,3 Promille aufwies, einen der Polizisten so mit den Füßen zu treten, dass dieser für mehrere Tage nicht mehr dienstfähig ist. Die Frau wurde in Gewahrsam genommen und wird sich neben den begangenen Körperverletzungsdelikten auch wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte zu verantworten haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen