zur Navigation springen

Mühlen Eichsen : Funkengarde outet sich als Helene-Fischer-Fan

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

In zwei Wochen haben die Tänzerinnen des Eichsener Carnveal Clubs beim Fasching ihren großen Auftritt

svz.de von
erstellt am 27.Jan.2017 | 21:00 Uhr

Eichsen Helau!, heißt es im Februar im Stepenitztal. Denn der Eichsener Carneval Club lädt zum Fasching, bei der auch die Funkengarde zu erleben sein wird. Heute beantworten die Tänzerinnen die zehn Fragen der SVZ.


Wo ist Euer Lieblingsplatz?
Das ist natürlich die Turnhalle in Mühlen Eichsen, weil sie unser zweites Zu hause ist. Hier finden unsere Trainingseinheiten und unsere Auftritte statt.
Was würdet Ihr als Bürgermeisterinnen sofort ändern?
Wir würden ein separates Gebäude für den ECC bauen lassen, das als Lager und Veranstaltungsort unseres Vereins genutzt werden kann.

Womit habt Ihr Euer erstes Geld verdient?
Unseren ersten bezahlten Auftritt hatten wir in Pokrent bei der Badewannenregatta. Das hart verdiente Geld investieren wir in Kostüme und kleine Dinge, die unsere Tänze aufpeppen.

Was würdet Ihr gerne können?
Fliegen! Denn von oben kann man vieles klarer sehen. Und essen ohne dick zu werden wäre auch noch schön.
Wer ist Euer persönlicher Held?
Die Gründer unseres Vereins sind unsere Helden, ohne sie würde es uns auch nicht geben.

Wie seid Ihr Mitglied der Funkengarde geworden?
Auf verschiedenen Wegen. Einige sind mit dem Karneval aufgewachsen, andere wurden von Freunden überzeugt.
Wo würdet Ihr gerne einmal zusammen auftreten wollen?
Beim großen Kölner Karneval, der Hochburg überhaupt.

Welche Bücher lest Ihr gerade?
Die meist vertretenen Genres sind Fantasy, Liebesromane und Thriller.
Welche Fernsehsendung verpasst Ihr nie?
Glee – eine wunderbare Kombination aus Tanz und Gesang.

Wen würdet Ihr gerne treffen?
Den Choreografen von Helene Fischer. Der mit den schönen Haaren. Eine Trainingsstunde mit ihm wäre soetwas wie ein Sechser im Lotto.

Hinweis: Die Abendveranstaltungen des ECC finden am 11., 17. und 18.  Februar statt.   Am 12. Februar steigt der Rentnerfasching,  am 19. Februar der Kinderfasching.  Karten gibt es bei Reino Döffinger in Mühlen Eichsen, Tel.  0173/1713 956; Geschenke und Co. Stefanie Hasselbrink  in Rehna, Tel. 038872/53721 und bei  Schäffer Papierwaren   Gadebusch, Tel. 03886/35162.



 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen