Cramon : Frühlingserwachen in der Pfarrscheune

von
06. März 2019, 21:53 Uhr

Die Maler Axel Thierock, Erika Hartung und Ralf Andreas Friedrich Wegerich laden am Sonntag, 24. März, zum kunstvollen Frühlingserwachen in die Cramoner Pfarrscheune ein.
So unterschiedlich wie die Orte ihres künstlerischen Schaffens – Gottmannsförde, Brüsewitz und Cramonshagen – sind auch die Kunstwerke, die in der sanierten Kultur- und Pfarrscheune gezeigt werden.

Besonders interessant für Besucher dürften die verschiedenen Stilrichtungen und kreativen Ausdrucksformen sein, die jeder dieser Künstler vertritt. Die gegenständlich, abstrakt und surreal gehaltenen Werke laden aber nicht nur zur intensiven
Betrachtung ein. Sie bieten auch eine gute Möglichkeit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Ganz zwanglos, bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Die Ausstellung in Cramon ist am Sonntag, 24. März, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für den Förderverein wird gebeten. Die Spenden dienen dem weiteren Erhalt des Pfarrhofensembles an der Stepenitz, teilten die Künstler Axel Thierock, Erika Hartung und Ralf Andreas Friedrich Wegerich mit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen