Gadebusch : Frühjahrsputz, um zur Saison wieder gefahrlos angeln zu können

von 26. März 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Das Holz wurde zusammengetragen und gleich vor Ort verbrannt.
Das Holz wurde zusammengetragen und gleich vor Ort verbrannt.

Der Gadebuscher Sportfischerverein ist wieder im Einsatz.

Ast für Ast, Zweig für Zweig zieht Jörg Westendorf vom Weg um den ehemaligen Aufzuchtteich an der Gadebuscher Ellerbäk zu seinem Auto. Hier hat er einen Anhänger befestigt und lädt das Holz auf. Anschließend geht es über den auf der anderen Seite des Teiches gelegenen Acker zur Feuerstelle, wo die übrigen Teilnehmer des Arbeitseinsatzes des Gadebusche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite