Gadebusch : Friedhofsgebühren: kein Bestandsschutz

von 29. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Jahrelang gab es Zoff um die Friedhofsgebühren.
Jahrelang gab es Zoff um die Friedhofsgebühren.

Stadtvertretung Gadebusch stimmt gegen einen GBG-Antrag für Weiterführung von Alt-Verträgen

Lange Gesichter bei den Stadtvertretern der Gadebuscher Bürgergemeinschaft (GBG): Bis zuletzt hatte das Trio versucht, einen Bestandsschutz für Bürger durchzuboxen, die vor dem Jahr 2003 eine über 25 Jahre laufende Vereinbarung über Friedhofsnutzungsgebühren mit der Stadt abgeschlossen hatten. Damit sollten seit 2017 von der Stadt versandte, zusätzlic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite