Grevesmühlen : Förster führt durch den Friedwald

Ein Förster erklärt bei der Führung in Grevesmühlen mehr über die Bestattung in der Natur.
Ein Förster erklärt bei der Führung in Grevesmühlen mehr über die Bestattung in der Natur.

von
25. April 2019, 05:00 Uhr

Grevesmühlen | Wer mehr über die Bestattung in der Natur erfahren möchte, kann am 27. April um 14 Uhr in den Friedwald Grevesmühlen kommen. Der Förster erklärt bei einer kostenlosen Waldführung das Konzept. Bei dem etwa einstündigen Spaziergang wird an jenen Punkten Halt gemacht, die diesen Wald zu etwas Besonderem machen. Besucher haben außerdem jederzeit die Möglichkeit, ihre Fragen zu Vorsorge, Beisetzungsmöglichkeiten, Kosten und Grabarten zu stellen. Treffpunkt ist die Info-Tafel am Friedwald-Parkplatz. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter der Telefonnummer 06155/ 848-200 oder im Internet auf www.friedwald.de/grevesmuehlen gebeten.

Die Firma FriedWald hat neue Akzente in der Bestattungskultur gesetzt. Als Pionier der Naturbestattung bietet das Unternehmen eine Alternative zum konventionellen Friedhof.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen