Möllin : Film ab nach Protestwelle

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 22. April 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Hick-Hack um ein landesweites Autokino-Verbot konnten am Mittwochnachmittag die Vorbereitungen für einen Filmabend in Wismar doch noch abgeschlossen werden. Auch in Möllin bei Gadebusch wird und darf es in Kürze ein Autokino geben.
Nach dem Hick-Hack um ein landesweites Autokino-Verbot konnten am Mittwochnachmittag die Vorbereitungen für einen Filmabend in Wismar doch noch abgeschlossen werden. Auch in Möllin bei Gadebusch wird und darf es in Kürze ein Autokino geben.

Wirtschaftsministerium rückt nach heftiger Kritik von einem Autokino-Verbot ab - Rauchhaus Möllin kann amerikanische Komödie zeigen

Kino-Streit mit glücklichem Ausgang. In Mecklenburg-Vorpommern können weiterhin Autokinos öffnen. Das stellte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch klar. Dadurch entging das Land MV einem möglichen Rechtsstreit. Denn Autokino-Betreiber aus MV hatten bereits Anwälte eingeschaltet, um die Sache notfalls per Eilantrag durch ein Gericht klären ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite