Feuer vernichtet Schuppen

<fettakgl>Aus noch ungeklärter </fettakgl>Ursache ist ein Holzschuppen in Testorf in Flammen aufgegangen. Die Schadenshöhe ist noch unklar. <foto>Karl-Ernst Schmidt</foto>
Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Holzschuppen in Testorf in Flammen aufgegangen. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Karl-Ernst Schmidt

svz.de von
06. Mai 2010, 07:00 Uhr

Nordwestmecklenburg | Durch ein Feuer ist gestern Nachmittag ein Holzschuppen in Testorf vernichtet worden. Brandbekämpfer aus Upahl, Grevesmühlen und Testorf konnten Schlimmeres verhindern. Personen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe ist noch nicht geklärt. Die Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen. Während der Löscharbeiten mussten die Brandbekämpfer die 300 Meter lange Strecke zwischen Brandherd und Löschteich mit Wasserschläuchen überbrücken.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen