Mallentin : Feuer vernichtet hunderte Strohbunde

1 von 2

Erneut ist in Nordwestmecklenburg eine Strohmiete in Flammen aufgegangen.

von
01. September 2014, 11:25 Uhr

Im Landkreis Nordwestmecklenburg ist erneut eine Strohmiete in Flammen aufgegangen. Rund 400 Strohbunde wurden durch das Feuer heute Vormittag bei Mallentin vernichtet. Feuerwehrleute aus Grevesmühlen, Dassow und umliegenden Orten brachten den Brand unter Kontrolle. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. In den vergangenen Monaten hatte es mehrere Brände  von Strohmieten im Landkreis gegeben. So  mussten u. a. Brände in Gadebusch  bekämpft  werden. Darüber hinaus war eine Strohmiete in Mummendorf, unweit von Mallentin, in Flammen aufgegangen.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen