Ganzow : Europa fördert Hochwasserschutz

svz+ Logo
Nach Abschluss der Baumaßnahme sollte es künftig keine Überflutungen mehr in Ganzow geben.

Rund 360 000 Euro wurden in Ganzow investiert

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
17. August 2019, 05:00 Uhr

Für rund 360 000 Euro ist in Ganzow bei Gadebusch eine Investition für einen besseren Hochwasserschutz realisiert worden. Das Geld stammt zu 80 Prozent aus einem EU-Fördertopf, den Rest der Investitionssu...

Frü urdn 6r 0u0 300Eo tis in zwanGo ebi huesGadbc neei vietIintosn rfü enien esnserbe rasheccthHwsuosz eeriilstar d.onwer asD edlG tatmms uz 80 nrezoPt uas eiemn rEdpF-Uo,eöfrt dne tsRe rde svstniIeumiomtnse mssu dei atSdt ubGcahsed eneümh.nrbe nI med ierttlOs arw ni den ngaegverenn cnWoeh niee neeu , 006 etMre elagn fenoeRlrvtgu guteab ed,nrwo ide vno Gzoawn bsi mzu fRgogdornree orMo .rethci taiesiRrel dewur sda ojtkreP vno rde rmFai cssLnutafadhab nud nwUtmkthcieel ebshuca.dG eGtnapl rduwe es vmo evmrhneeeslrGü bneeniuIroürg relMl.ö reD e-ssWra und bnnodvadreeB azeSe-oilhaed-ucBS driw die loVrftu nifgktü ereltuhtnan.

zur Startseite