zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

22. November 2017 | 12:17 Uhr

Krembz : Erntefest rückt näher

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Festumzug, Tanz, Frühschoppen und Fußball am 16. und 17. September

svz.de von
erstellt am 07.Sep.2017 | 20:30 Uhr

Die Mitglieder des Krembzer Dorfclubs sind im Stress. In acht Tagen steht das Erntefest bevor und noch ist jede Menge vorzubereiten. Erst einmal haben die Frauen und Männern jetzt mit vereinten Kräften einen Strohtraktor an der Kreuzung nach Alt Steinbeck aufgebaut. Mit Säge, Strohballen und viel Kreativität weist der auf das kommende Erntefest hin.

Wenn am nächsten Sonnabend dann die Vorbereitungen abgeschlossen sind, erwartet die Besucher ein zweitägiges Programm mit vielen Höhepunkten. Der Festumzug am Sonnabend, den 16. September, startet um 14 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Jeder, der bis dahin anwesend ist, kann sich dem anschließen. Die Häuser und Vorgärten sollten nach den Wünschen des Dorfclubs wieder bunt geschmückt sein. Bereits eine Stunde zuvor, können wieder Kuchen und Torten abgegeben werden. „Wir möchten uns schon einmal vorher für die tolle Unterstützung seit 17 Jahren bei den Helfern und Kuchenbäckern bedanken und hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder so viele Einwohner einen Kuchen spenden“, sagte Regina Kipp.

Nach dem Umzug mit Kalles Blaskapelle geht es bei Kaffee und Kuchen, einem Line Dance Programm und ab 21 Uhr mit einem Tanzabend und DJ Volker Stahl weiter.

Der Frühschoppen am Sonntag, den 17. September, beginnt um 10.30 Uhr. Eine große Tombola mit vielen tollen Preisen und der Auftritt der „Wilden Hilde“ vervollständigen das Programm. Das Punktspiel der Groß Salitzer Fußballer um 14 Uhr beendet schließlich das diesjährige Erntefest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen