Rehna : Eine fröhliche Gemeinschaft

von 18. Februar 2020, 17:45 Uhr

svz+ Logo
Einmal im Monat treffen sich ältere Frauen und Männer im Gemeinderaum der katholischen Kirche in Rehna. Beim Seniorenvormittag am gestrigen Dienstag waren auch die 96 Jahre alte Klara Pöter (sitzend, 2. v. l.), Pastor Ferdinand Zerhusen (hi. 3. v. l.) und Christian Grunow (hi., M.), der im Pfarrbüro arbeitet, dabei.
Einmal im Monat treffen sich ältere Frauen und Männer im Gemeinderaum der katholischen Kirche in Rehna. Beim Seniorenvormittag am gestrigen Dienstag waren auch die 96 Jahre alte Klara Pöter (sitzend, 2. v. l.), Pastor Ferdinand Zerhusen (hi. 3. v. l.) und Christian Grunow (hi., M.), der im Pfarrbüro arbeitet, dabei.

Senioren treffen sich einmal im Monat im Gemeinderaum der katholischen Kirche in Rehna / Klara Pöter ist älteste Teilnehmerin

Kaffee, Tee und bunt belegte Schnittchen sind selbstverständlich. Oft kommt auch eine große Sahnetorte auf den Tisch – immer dann, wenn es Geburtstage oder Jubiläen nachzufeiern gibt. Und das kommt häufig vor. Am gestrigen Dienstag haben die Senioren, die sich einmal im Monat im Gemeinderaum der katholischen Kirche St. Marien in Rehna treffen, an die G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite