Gadebusch : Einbruchsversuch und Hakenkreuz am Jobcenter

von 03. Dezember 2018, 21:00 Uhr

Mit einem Fahrradständer wurde versucht, die gläserne Eingangstür aufzubrechen.

Unbekannte Täter haben übers Wochenende für einen Schaden von mehreren Tausend Euro am Jobcenter Gadebusch gesorgt. Mit einem Fahrradständer wurde versucht, die gläserne Eingangstür aufzubrechen. Dies gelang jedoch nicht. Darüber hinaus entdeckten die Beamten ein knapp ein Quadratmeter großes Hakenkreuz an der Fassade. Ob beide Taten im Zusammenhang st...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite