Defibrillator angeschafft : Ein Lebensretter für Thandorf

von 14. November 2019, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Ein handelsüblicher Defibrillator.
1 von 2
Ein handelsüblicher Defibrillator.

Die Gemeinde hat einen Defibrillator angeschafft und lädt alle Einwohner zur Einweisung ein

Schockdiagnose Herzinfarkt: Die Mindesteintreffzeit im Rettungswesen beträgt im Grundsatz zehn Minuten, nicht so in Thandorf. „Von 18 Minuten im günstigsten Fall bis hin zu 22 Minuten im ungünstigen Fall betragen die Zeiten von den nächstgelegenen Rettungs- und Notarzt-Standorten“, sagt Bürgermeister Wolfgang Reetz. Keine guten Aussichten für die Mens...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite