Rehna : Ein Leben lang Blutspender

von 16. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Stolz zeigt Helmut Wulf sein SVK-Buch (r.) und seinen Blutspendeausweis.
Stolz zeigt Helmut Wulf sein SVK-Buch (r.) und seinen Blutspendeausweis.

Seit 1973 ist der Rehnaer Helmut Wulf Blutspender: Jetzt spendete er zum 148. Mal freiwillig das lebensrettende Gut

Ein kleiner Pieks, dann ist alles vorbei. „Das tut gar nicht weh“, sagt Helmut Wulf. Angst vor Nadeln habe er keine, auch blaue Flecken machen ihm nichts aus, obwohl er manchmal welche bekomme. Die vernarbten Venen, so scherzt der Rentner, seien halt nicht mehr die besten. Ende Mai hat der 66-Jährige zum 148. Mal Blut gespendet – genau genommen sei es...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite