Duvennest: Einfamilienhaus abgebrannt

von 12. März 2021, 06:46 Uhr

Ein Feuer hat ein Einfamilienhaus in Duvennest zerstört. Die beiden Bewohner hätten sich in der Nacht zu Freitag aus dem Haus retten können und seien unverletzt geblieben, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen. Der Schaden werde auf 250.000 Euro geschätzt. "Das Haus scheint nicht mehr bewohnbar zu sein." Die Ursache des Brandes war zunächst unklar....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite