Grevesmühlen : Dustin Semmelrogge wird wieder ein Pirat

Dustin Semmelrogge ist – mit einem Jahr Unterbrechung – seit 2012 beim Piraten Action-OpenAir-Theater in Grevesmühlen dabei. 2018 kehrt er auf die Bühne zurück.
Dustin Semmelrogge ist – mit einem Jahr Unterbrechung – seit 2012 beim Piraten Action-OpenAir-Theater in Grevesmühlen dabei. 2018 kehrt er auf die Bühne zurück.

Vorbereitungen für OpenAir-Theater-Saison 2018 laufen auf Hochtouren

von
13. Dezember 2017, 12:00 Uhr

Fans von Dustin Semmelrogge haben ihn in diesem Jahr beim Piraten Action-OpenAir-Theater in Grevesmühlen vermisst. Über mehrere Jahre spielte der heute 37-Jährige den Piraten Israel Hands. Eine Rolle, wie gemacht für den Publikumsliebling. Doch nach einem Jahr Abstinenz kehrt der Sohn von Martin Semmelrogge im nächsten Jahr zu den Piraten zurück.

Doch nicht nur das. Zwei weitere gute Bekannte werden bei der nunmehr bereits 14. Episode der „Schicksalhaften Begegnungen des Capt’n Flint“ in Grevesmühlen wieder mit am Start sein. So wird Benjamin Kernen abermals die Hauptrolle des Capt’n Joshua Flint verkörpern und mit Michael Heuel ein ebenfalls altgedienter Pirat erneut den Weg auf die große Naturbühne finden. Dieser soll wie gewohnt als John Silver den Spaniern gehörig einheizen.

Doch nicht nur die Personalplanungen für „Spanish-Cuba“ laufen aktuell auf Hochtouren. Derzeit wird auf dem Gelände an der Schweriner Landstraße an allen Ecken gebaut und die neue Saison vorbereitet, so dass die Grevesmühlener Piraten das Publikum ab dem 22. Juni bis zum 8. September 2018 in die karibische Welt des 17.Jahrhunderts entführen können.

Das Open Air in Grevesmühlen

Das Theater eröffnete 2007 seine Pforten auf dem ehemaligen Brachland zwischen der Schweriner Landstraße und der Landesstraße 3 von Upahl nach Grevesmühlen und wurde seitdem kontinuierlich ausgebaut. Neue, barrierefreie sanitäre Anlagen wurden geschaffen, eine Tribüne mit mehr als 1600 Sitzplätzen, ein eigener See sowie die Wirtschaftsbereiche mit Werkstätten, Ställen und Weiden. In der Spielzeit 2017 besuchten nach Unternehmensangaben mehr als 60 000 Besucher die Vorstellungen.

Schon jetzt sind Tickets für 2018 erhältlich. Bis zum Jahresende kann über www.piratenopenair.de oder die Tickethotline 03881/756600 mit einem Frühbucher-Rabatt gebucht werden.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen