Utecht/Ratzeburg : „Dörfer zeigen Kunst“ droht diesjähriges Aus

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von 29. April 2020, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Bis zum morgigen Donnerstag sollen Gemeinden klären, ob eine reine Ausstellung im Rahmen von „Dörfer zeigen Kunst“ – hier ein Eindruck von 2019 – unter Einhaltung verschärfter Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen auch in diesem Jahr stattfinden kann.
Bis zum morgigen Donnerstag sollen Gemeinden klären, ob eine reine Ausstellung im Rahmen von „Dörfer zeigen Kunst“ – hier ein Eindruck von 2019 – unter Einhaltung verschärfter Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen auch in diesem Jahr stattfinden kann.

Nach jetzigem Stand keine Vernissage, keine besonderen Aktionen und kein Café möglich

Die länderübergreifende Aktion „Dörfer zeigen Kunst“ könnte in diesem Jahr der Corona-Krise zum Opfer fallen. Nachdem bereits die geplante zentrale Eröffnungsfeier abgesagt wurde, sollen Gemeinden bis zum morgigen Donnerstag klären, ob eine reine Ausstellung unter Einhaltung verschärfter Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen in den jeweiligen Räumen statt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite