zur Navigation springen

Wismar : Diebesgut auf Spezialrädern transportiert

vom

Die Spezialfahrräder mit Ladefläche waren so auffällig, dass eine Streifenwagenbesatzung der Polizei am Sonntag in Wismar zwei Männer kontrollierte. Geladen hatten die 26 und 22 Jahre alten Radfahrer kiloweise Diebesgut.

svz.de von
erstellt am 30.Jan.2012 | 07:14 Uhr

Wismar | Die Spezialfahrräder mit Ladefläche waren so auffällig, dass eine Streifenwagenbesatzung der Polizei am frühen Sonntag morgen in Wismar zwei Männer kontrollierte. Geladen hatten die 26 und 22 Jahre alten Radfahrer kiloweise Metall und Werkzeug. Die Männer gaben zu, diese Gegenstände zuvor von einem Gelände einer ehemaligen Großbäckerei gestohlen zu haben. Das Diebesgut sowie die Fahrräder wurden sichergestellt - und für das Duo gab es Strafanzeigen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen