Kneese : Die Neuen bei Regionalmarke in Schaalsee-Region

_dsc1966

Gütesiegel „Für Leib und Seele“ vergeben

von
01. November 2018, 09:11 Uhr

Die Filzwerkstatt „Feltbloom“, die Bio-Wellness-Praxis „Lavandula“ und Ferienwohnung Möllin, das sind die drei neuen Inhaber der Regionalmarke im Norden des Schaalsee-Biosphärenreservats. Am Dienstag bekamen sie zusammen mit neun Wiederzertifizierten der Region das Gütesiegel „Für Leib und Seele“, die das Biosphärenreservatsamt vergibt. Insgesamt gibt es 108 Zertifizierte in der 400 Quadratkilometer großen Region. Zum Kennenlernen und Vernetzen trafen sich die Neu- und Wiederzertifizierten in der Filzwerkstatt in Kneese.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen