Wismar : Der mühsame Weg

von 05. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Aufmauern der Backsteinelemente am Verlauf des Kirchenschiffs im Jahr 2009
1 von 2
Das Aufmauern der Backsteinelemente am Verlauf des Kirchenschiffs im Jahr 2009

Mit dem St. Marien Forum erlebt Wismars Gotisches Viertel eine weitere Aufwertung

Bauzäune und Absperrungen sind beseitigt. Der innerstädtische Bereich um den St. Marienkirchhof kann damit wieder aus allen Himmelsrichtungen befahren werden. Doch vor allem: Die Altstadt des Weltkulturerbes ist um eine neue öffentliche Begegnungsstätte reicher. Nach etwa dreijährigen Aktivitäten rund um den Grundriss des früheren Kirchenschiffes sind...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite