zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

18. Dezember 2017 | 02:29 Uhr

Pfundskerl : Der Hecht von Rehna

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Ein 90 Zentimeter langer Hecht hat in Rehna für Aufsehen gesorgt

Ein 90 Zentimeter langer Hecht hat in Rehna für Aufsehen gesorgt. Der Raubfisch war nach dem Reinigen des Bauteichs entdeckt worden und konnte mit Keschern von mutigen Schülern gelandet und fotografiert werden (im Bild: Damian Röder). Die Begeisterung war riesig. Mindestens genauso groß war aber auch der Aufschrei der Mädchen beim Anblick des Hechtes. Der Raubfisch hat übrigens alles gut überstanden. Er wurde zurück in den Bauteich gesetzt, in dem eigentlich Karpfen leben und wo nicht geangelt werden darf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen