zur Navigation springen

Grevesmühlen : Christian Winkler – ein Kreuzfahrer wird Pirat

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Der Stuntman Christian Winkler kann einen ungewöhnlichen Lebenslauf vorweisen

svz.de von
erstellt am 28.Mai.2014 | 00:15 Uhr

Einen besonderen und fast unglaublichen Lebenslauf hat ein Stuntman des Piraten Open Air Theaters Grevesmühlen vorzuweisen. Christian Winkler arbeitete in den vergangenen sechs Jahren bei AIDA Cruises und war dort zuletzt als Crew Purser tätig.

So bereiste der Offizier beispielsweise im Winter 2013/2014 das ferne Asien. Nach seinem Abstieg im März erkundete er für zwei Monate Vietnam auf einem Motorbike und trat drei Tage nach seiner Rückkehr seinen Dienst als Indianer und Soldat im Piraten Open Air Theater Grevesmühlen an.

Christian lebt im wahrsten Sinne des Wortes seinen Traum: Als Crewmitglied auf einem der schönsten Kreuzfahrtschiffe verbindet er seinen Job mit dem Kennenlernen der schönsten Regionen der Welt. Aber das ist dem jungen, unternehmungslustigen Mann noch lange nicht genug. Im Jahr 2013 absolvierte er eine Stuntmanausbildung in Australien. Und als er vom Piraten Open Air Theater hörte, bewarb er sich kurzerhand und steht seither als Profi auf der Bühne. Seine besondere Liebe gilt der Arbeit mit den Pferden. Und hier kann Christian etwas ausleben, dass ihm selbst das beste Kreuzfahrtschiff der Welt bieten kann. Die Vorbereitungen auf die neue Saison in Grevesmühlen laufen derweil auf Hochtouren. Am 20. Juni ist Premiere für die Episode „Die Schatzinsel Bone Island“. Als Capt’n Joshua Flint ist wiederum Benjamin Kernen zu erleben. Der Schweizer Schauspieler übernimmt zum vierten Mal die Rolle des berühmt, berüchtigten Piraten. „Gemeinsam mit ihm auf der Open Air Bühne werden in diesem Jahr die TV- und Kinoschauspieler Katy Karrenbauer und Falk-Willy Wild stehen“, so Intendant Peter Venzmer.

Während Karrenbauer, allen bekannt aus der RTL-TV Serie „Frauenknast“ sowie dem Hollywood Kinofilm „Cloud Altlas“, Capt‘n Flint mächtig einheizen wird, bekommt dieser mit Falk-Willy Wild, dem ZDF und ARD Serienstar von „Unser Charlie“, „Hallo Robbie“ und der ARD-Soap „Rote Rosen“ einen neuen Mitstreiter für seine Crew.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen