Königsfeld/Gross Rünz : Bürgermeister bietet Veranstaltung gegen Trickbetrug

von 30. März 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Lädt zur Präventionsveranstaltung: Bürgermeister Klaus Babbe hofft, seine Mitbürger für Betrügereien zu sensibilisieren.
Lädt zur Präventionsveranstaltung: Bürgermeister Klaus Babbe hofft, seine Mitbürger für Betrügereien zu sensibilisieren.

Die jetzt anberaumte Veranstaltung habe mit der ständigen Präsenz von Betrügereien in den Medien zu tun.

Keine Chance dem Enkeltrick lautet am kommenden Dienstag, 2. April, die Parole im Dorfgemeinschaftshaus Groß Rünz. Dort findet um 14 Uhr eine Präventionsveranstaltung der Polizei statt. Die Veranstaltung zu den Themen „Der falsche Polizist“, „Haustürgeschäfte“, „Gewinnversprechen“ und „Enkeltrick“ auf den Weg gebracht hat Königsfelds Bürgermeister Kl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite